Warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Lichtdurchlässige Terrassenüberdachung und hochwertige PV-Anlage in Einem!

Eine Terrassenüberdachung kann den Wohnraum erweitern und ein geschützter Ort im Außenbereich sein. Wichtig ist der Schutz vor Regen, Schnee und starken Sonnenstrahlen. Mit unserem Indachsystem bleibt die Terrasse weiterhin lichtdurchflutet und bietet optimalen Schutz vor äußeren Einwirkungen.

Der Gang zur Gemeinde bleibt einem in der Regel erspart, da Baugenehmigungen nur bei sehr großen Bauten benötigt werden. Bei nahe angrenzenden Nachbarn sollten Sie dessen Zustimmung einholen, um spätere Konflikte zu vermeiden.

Selbstversorger

Der PV-Trend geht zum Selbstversorger mit kleineren Anlagen, die auch ohne aufwendige Finanzierung gestemmt werden können. Der Eigenverbrauch von Strom wird bei privaten Haushalten immer interessanter und somit kann anhand einer geeigneten Terrasse oder Balkon zum Eigenverbrauch beigetragen werden.

Terrasse mit Windowdummys

Schattiges Plätzchen

Bei Verwendung von Edition Modulen mit transparenter Rückseitenfolien fällt 11% des Tageslichts unter die Terrasse. Außerdem ist das Sicherheitsglas der Module UV-undurchlässig. Sollten Ihnen jedoch die 10% Lichteinfall nicht ausreicht, können auch anstatt den herkömmlichen PV-Modulen „Window-Module“ eingebaut werden.

89150_Galaxy Energy_4885-2_16xGS265mTs_4,24 kWp_4_web

Wintergarten

Die patentierten Galaxy Dachsparren bieten die Möglichkeit, eine Isolierung unterhalb der Sparren anzubringen. Ähnlich wie bei der Installation der Solarmodule auf der Oberseite, werden Isolationsplatten an der Unterseite des Aludachsparrens befestigt. Dadurch kann das Galaxy Indachsystem auch bei Wintergärten verwendet werden.

  [wpdm_package id=’797′]