Auf der diesjährigen Dach+Holz International in Köln zeigten sich wieder einmal die Marktführer des Bausektors. Über 47.000 Dachdecker, Zimmerer, Klempner und Architekten informierten sich auf den 575 Messeständen.

Alt bewährte Produkte und auch Neuentwicklungen waren wieder für Jedermann greifbar. In einigen Hallen wurde ununterbrochen gesägt und gehobelt, dass die Späne flogen.

  Das frühlingshafte Wetter lies am Dienstag und Mittwoch keine großen Besucherzahlen entstehen, viele hatten schlicht keine Zeit bei Sonnenschein in der Messehalle zu stehen. Vielleicht ist es aber gerade dieses Wetter und die damit verbundene positive Auftragslage des Frühjahrs, was viele Befragte auf der Messe positiv ins Jahr 2014 blicken lässt. So lockte zwar draußen das Wetter aber die Neuheiten der Aussteller zog dennoch an den letzten beiden Tagen Besucher aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland an.

Galaxy Energy war ebenfalls mit 120 m² purer Innovation vertreten!

Der Slogan InDach+Holz war quasi Programm: Für alles, was Sie sich als Dach vorstellen können, bieten wir Ihnen eine passende PV-Lösung! So war nicht nur das Indach als Gaube und Fassade vertreten sondern viele Weiterentwicklungen und neue Produkte.

 galaxyenergy_DachundHolz2014_Köln
Optisch lässt sich das System jetzt im Kaltdachbereich (z.B. Terrassen oder Carport) mit LED-Strips in verschiedensten Farben nachrüsten. „Unser LED-Sortiment war noch nie so umfangreich wie dieses Jahr“, hieß es von Seiten des Messe-Teams. Für eine transparente Dämmung gibt es mittlerweile ebenfalls Ideen, die dieses Jahr vermarktet werden können. Im Bereich E-Mobility wird 2014 eine Reihe von E-Autos und E-Rollern aus dem Hause Galaxy Energy angeboten.   Wir bedanken uns für das große Interesse auf der Messe in Köln und wünschen allen gute Geschäfte im Jahr 2014!