IHR PROJEKT IN BESTEN HÄNDEN

Planung ist das halbe Leben!

Egal ob Kernsanierung einer Schule, das neue Parkdeck im Stadtkern oder komplexe Fassadenkonzepte. Bei uns bist Du im Bereich Systemlösungen aus Photovoltaik, Speicher und Gebäudeintegration immer richtig!

EIGENSCHAFTEN

Vorteile:
  • Parkhausdach und PV-Anlage in Einem
  • Moderne schlichte Optik
  • Kombinierbar mit verschiedensten Dachkonstruktionen
  • Passend für jedes Parkhaus
Komponenten: PV-Module und Aluminiumkonstruktion
Abmaße: Je nach Kundenwunsch passend projektiert
Gewicht: ~ 20kg / m²
Montage: Nur durch zertifizierten Indach-Fachpartner
galaxyernergy_StadtwerkeBiberach
galaxyenergy_StadtwerkeBiberach_ausen
TAGESLICHT AUF OBERSTER EBENE

Parkdeck mit BIPV statt langweiliges Glas oder Blech

Zu wenig Parkplätze in der Innenstadt ist eins der Hauptprobleme wachsender Städte. Im Winter werden dann oft auch noch die obersten Parkdecks wegen Schnee und Glätte gesperrt oder man ist bei Regenwetter trotz Parkhaus nass, bevor der Fahrstuhl erreicht werden kann. Aus diesem Grund werden neue Parkhäuser fast nur noch mit überdachtem Obergeschoss gebaut und Bestandshäuser werden entsprechend nachgerüstet.
KOSTENLOSE ENERGIE

Stromüberschuss Vermarkten

Weil Stadtwerke meist sowieso Erneuerbare Energiequellen zubauen wollen, warum dann nicht gleich auf dem Parkhausdach ein Kraftwerk entstehen lassen?! Mit einem BIPV-System schaffen wir eine Balance aus PV-Kraftwerk und transparenter Überdachung, welche das Sonnendeck luftig wirken lässt. Der Strom kann an umliegenden Geschäften direkt wieder verbraucht werden. Zusätzlich sorgt das Parkhaus mit seinem Speicher für Netzstabilität und maximiert die Wertschöpfungskette der PV-Produktion direkt vor Ort.
Light roof finished

Glasdach mit PV

Parkdeck mit BIPV

Zentraler WR-Platz

Vandalismussicher

Einfach geplant und schnell montiert

Die BIPV-Komponenten für Dein Parkhaus-Projekt

Nachfolgend findest Du die einzelnen Komponenten welche für den Aufbau einer BIPV-Parkhausüberdachung benötigt werden. Natürlich ist nicht jedes Projekt gleich - solltest du einmal nicht das passende finden, dann melde Dich einfach bei uns.

Ergebnisse 1 – 12 von 28 werden angezeigt

EPDM-Unterlage 40mm

EPDM-Band Schwarz, einseitig selbstklebend 40 x 1mm, z.B. zum Schutz vor Kontaktkorrossion zwischen Aluminium und verzinkten Stahlteilen Anwendungsbeispiel: Zwischen Carport- Stahlkonstruktion und Aluminium Pfettenprofil

Indach Dichtung Satz EPDM 2.0

C- Dichtung oben, P-Dichtung unten, mit doppelseitigem Hochleisungsklebeband
Passend für GSXXXmTs Module mit 992mm Breite

Klemmhalter (breit / 2x 9er)

Material: Aluminium
Länge: 80 mm
Rücken: nieder

Lochanzahl Auflage: 2 Stück
Bohrzentrum: 23mm von Außenkante Auflage
sowie 15 mm seitlich nach innen
Lochgröße Auflage: 9 mm

Veredelung: keine

Klemmhalter (kurz / 1x 9er)

Material: Aluminium
Länge: 45 mm
Rücken: nieder
Lochanzahl: 1
Lochgröße: 9 mm
Veredelung: keine

Klemmhalter Kabelkanal

Material: Aluminium und Kunststoff
Länge: 45 mm
Rücken: nieder
Lochanzahl: 1
Lochgröße: 9 mm
Befestigung: Eindrehmutter
Veredelung: keine
vormontiert mit Schraube DIN912 M8x25 A2

Klemmhalter Kreuzverbund

Material: Aluminuim-Guss und Kunststoff
Länge: 50 mm; Rücken: hoch
Lochanzahl: 1
Befestigung: Eindrehmutter
Veredelung: keine

Mittelklemme 50

Komplett vormontiert mit Feder und Eindrehmutter zur schnellen, rationellen Montage
Maße: 60x35x3 mm für Modulhöhen von 48-54 mm
mit Gewindeplatte Typ 41/41 OF Al, Feder lang und Schraube DIN 912 M8x55 mm, vormontiert

Moosgummidichtung

Mossgummidichtung zum einziehen in das Galaxy Sparrenprofil 80/40, 80/100 und 100/200 um das einziehen von Wasser in der Sparrenebene zu verhindern.

Bis Profillänge <12m fertig ins Profil eingezogen.

Profil 100/200

Spezial Sparrenprofil zur direkten Aufnahme der PV-Module für Spannweiten bis zu 8m bei Schneelastzone 2
Maße: 107 x 200; Legierung: EN AW 5006 T6; maximale Presslänge: 12 m

Profil 40/40

Montageprofil 40/40 Kabelkanal aus Aluminium zur ästhetischen Verlegung der Solarkabel unterhalb der Module

Profil 80/100

Spezial Sparrenprofil zur direkten Aufnahme der PV-Module für Spannweiten bis zu 3m bei Schneelastzone 2
Maße: 81 x 100; Legierung: EN AW 6005 T6; maximale Presslänge: 12 m